City Initiative Trier e. V.

Aktuelle Infos

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen im Überblick. Über das Suchformular können Sie gezielt nach Artikeln recherieren.

Bild
27. August 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 3. und 4. September 2021

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Freitag, 03. September

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank):

Jens Baumeister – Wie der Wein Karl Marx zum Kommunisten machte

17.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof):

Micha Mangiafuoco – Der Feuerfresser!

Samstag, 04. September                 

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank):

Nora Isabelle Mergner & Karabo Morake

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt):                      

Kuß‘nGroove                                                                                                                      

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder):

T(r)ierisch Böhmisch

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

Bild
6. August 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 13. und 14. August

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Die Programmpunkte vom 13. und 14. August:

Freitag, 13. August

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank):

Jürgen Trunczik – ‚Lieblingsstücke‘

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof):

„br_ings“

 

Samstag, 14. August

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank):

Sebastian Bungert – Singer/Songwriter

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt):

Wolfgang Prinz unplugged

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder):

SAXOMANIA – Klarinetten-/Saxophon-Quartett + Drums

Trier ist Kult(ur) findet statt im Rahmen von KulturLust21 – Trierer Sommer Open Airs –  und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR sowie durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz und die Stadt Trier gefördert.

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

 

Bild
3. August 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 06. und 07. August

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Die Programmpunkte vom 06. und 07. August:

 Freitag, 06.08.2021:

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Easy

17.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof): Nora Isabelle Mergner & Karabo Morake

Samstag, 07.08.2021:

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank):

Theaterstück: „Badewanne“ – Joya Gosh & Friends, Darstellerin Julia Prochnow

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt):

Zauberin Mara – Zaubershow für „Groß und Klein“

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder): That’s it Folks aus Bernkastel-Kues

 

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

Bild
30. Juli 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 30. und 31. Juli

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Die Programmpunkte vom 30. und 31. Juli:

 Freitag, 30.07.2021:

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Coco blamed the Cat

17.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof): Ed Stevens Voices

Samstag, 31.07.2021:

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Sarah Wendt – Piano – Made of dreams

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt): Bernd Diedrich, Piano – Jazz, Pop, Balladen und Evergreens

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder): SOS-Trio

 

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

Bild
30. Juli 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 23. und 24. Juli

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Die Programmpunkte vom 23. und 24. Juli:

 Freitag, 23.07.2021:

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Nicolas Waters

17.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof): Zauberkünstler Kalibo

Samstag, 24.07.2021:

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): schwarz.brunch

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt): Jonas Mich

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder): TWO-N-TWO

 

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

Bild
12. Juli 2021

Trier ist Kult(ur)! Die Programmpunkte vom 16. und 17. Juli

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto präsentiert sich Triers Innenstadt als Schaufenster der regionalen Kulturszene. Bis zum 2. Oktober werden jeden Freitag und Samstag künstlerische Darbietungen aller Stilrichtungen an drei Stellen in der Innenstadt geboten: von Musik über Kleinkunst bis zum Impro-Theater – die City wird zum Schaufenster des regionalen künstlerischen Schaffens.

Die Programmpunkte vom 16. und 17. Juli:

 Freitag, 16.07.2021:

16.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Mikelson

17.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof): Ray Karel: Good old Music – von Country bis Rock’n Roll

Samstag, 17.07.2021:

11.00 Uhr (Brotstraße, Bereich Commerzbank): Vera Christophersen – französische Popsongs aus 3 Jahrzehnten

14.00 Uhr (Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt): la belette

16.00 Uhr (Kornmarkt, an der Zeder): JazzPresso – Jazz&More

 

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

Bild
10. Juli 2021

TRIER SPIELT am 11. September 2021 Jetzt noch anmelden und mitspielen!

Nachdem alle Spielfreudigen unter uns im letzten Jahr leider auf TRIER SPIELT verzichten mussten, kann die City-Initiative Trier e.V. (CIT) am 11. September wieder zum kostenlosen Spielfest für Klein und Groß einladen.

Die Mitgliedsbetriebe der City-Initiative Trier e.V. präsentieren in Zusammenarbeit mit Vereinen, Schulen, Kindergärten und vielen weiteren Institutionen eine Vielzahl an unterschiedliche Spielangeboten für jede Altersklasse.

Neben dem Spaß an Spiel und Sport sowie der Freude an Kreativität stehen auch in diesem Jahr künstlerische Beiträge und spielerisches Lernen auf dem Programm.

Interessierte Einrichtungen, Vereine und weitere Institutionen, die sich mit einer Aktion bei TRIER SPIELT einbringen möchten, haben bis Freitag, 16. Juli 2021, noch die Gelegenheit, ihre Spielidee bei der CIT vorzustellen, um so einen Tag lang Teil der familienfreundlichen Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt Trier im Zeichen der sympathischen gelben Sonne zu werden.

Bild
7. Juli 2021

Trier ist Kult(ur)! Neue OpenAir-Veranstaltungsreihe im Sommer 2021

„Trier ist Kult(ur)!“ – unter diesem Motto wird Triers Innenstadt in diesem Sommer zum Schaufenster der regionalen Kulturszene. Darbietungen aller Stilrichtungen erwarten die Besucher: Musik, Kleinkunst, Impro-Theater und viele weitere Facetten des regionalen künstlerischen Schaffens.

Trier ist Kult(ur) findet statt im Rahmen von KulturLust21 – Trierer Sommer Open Airs und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR sowie durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz und die Stadt Trier gefördert.

Als OpenAir-Spielstätten stehen jeweils freitags und samstags die Flächen vor der Commerzbank in der Brotstraße und vor GALERIA Karstadt Kaufhof in der Simeonstraße für Einzelauftritte und kleine Formationen zur Verfügung. Größere Ensembles können sich samstags an der Zeder auf dem Kornmarkt präsentieren. Geplant sind Auftritte an 13 Wochenenden bis einschließlich 02. Oktober 2021.

Unser Programm für das kommende Wochenende:

Freitag, 09.07.2021:

16.00 Uhr

Ralph Brauner, Solo – Guitar & Vocals mit Blues & Ballads

Brotstraße, Bereich Commerzbank

17.00 Uhr

„Columbus was wrong.“ (Solo)

Simeonstraße, Bereich Galeria Karstadt Kaufhof

Samstag, 10.07.2021:

11.00 Uhr

Rolf singt Lieder, Songs, Chansons, Musik von alten Männern

Brotstraße, Bereich Commerzbank

 

14.00 Uhr

„Der Bass und sein Kontra“

Simeonstraße, Bereich Galeria Kaufhof Karstadt

 

16.00 Uhr

GROOVE IMPROVE, Stephan Völpel und Johnny Weber

Kornmarkt, an der Zeder

 

Bitte beachten Sie, dass die Auftritte dieser OpenAir-Veranstaltungsreihe bei Unwetter oder Starkregen nicht stattfinden können.

 

Es sind noch einige, wenige Termine frei. Kulturschaffende, die noch gerne das Programm mitgestalten möchten, könne sich gerne an die CIT wenden.

Bild
6. Juli 2021

Balkonwettbewerb 2021 – Anmeldeschluss am 31. Juli

Halbzeit beim Balkonwettbewerb der City-Initiative Trier e.V.: Noch bis zum 31. Juli können Bewerber:innen den grünen Daumen unter Beweis stellen, und ihre blühenden Schmuckstücke ins Rennen schicken. Als Preise winken Trierer Geschenkgutscheine im Gesamtwert von 450 Euro.

Kreative Balkonbesitzer:innen stellen ihre ganz besonderen Wohlfühloasen vor!

Ob Freude an farbenfroher Blumenvielfalt, Spaß an Kräutern, Gemüse & Co. oder Platz der Ruhe und Entspannung – die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und haben immer eine besondere persönliche Note. Wer sein privates Paradies der fachkundigen Jury vorstellt, hat die Chance auf Trierer Geschenkgutscheine von je 150, 100 und 50 Euro. Ein weiteres Geschenkgutscheinpaket in Höhe von 150 Euro wird zudem für die Zusatzkategorie „Paradies für Insekten“ vergeben.

Bewerben kann man sich mit einem oder mehreren Fotos online, per E-Mail oder auch Post. Die Jury trifft gemeinsam mit den Aktions-Paten Dr. Maria de Jesus Duran Kremer, Dr. Elisabeth Tressel und Johannes Hill nach Bewerbungsschluss unter allen Einsendungen eine Auswahl der schönsten Balkone.

Der Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2021.