City Initiative Trier e. V.

Aktuelle Infos

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen im Überblick. Über das Suchformular können Sie gezielt nach Artikeln recherieren.

Bild
22. November 2022

Kostenloser Park + Ride-Service an den Advents-Samstagen! 26.11./03.12./10.12./17.12. von 10:00 bis 20:00 Uhr

Die City-Initiative Trier e.V. (CIT) bietet bis zum Weihnachtsfest vier kostenlose Park+Ride-Angebote zur besseren und unkomplizierten Erreichbarkeit der Innenstadt an. Die bewährte Zusammenarbeit der CIT mit den Stadtwerken Trier trägt damit erheblich zur Steigerung der Service- und Aufenthalts-Qualität in der familienfreundlichen Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt bei.

Die entspannte und bequeme Anfahrt in das vorweihnachtliche Trier sorgt dafür, dass der Tag in der Moselmetropole noch anziehender und attraktiver wird! Die Shuttle-Busse der SWT bringen die Gäste und Besucher an allen Samstagen im Advent ab 10:00 Uhr im 12-Minuten Takt von dem P+R-Parkplatz Messepark in den Moselauen regelmäßig, schnell und verlässlich in die Trierer Innenstadt. Die letzte Rückfahrt zu den Ausgangsparkplätzen startet um 20:00 Uhr ab der Konstantin-Basilika.

 

Bild
22. November 2022

Zeichen setzen – Farbe bekennen!

Die City-Initiative Trier e.V. (CIT) beteiligt sich erneut an der Aktion „Orange the world“ des Zonta Clubs Trier, seines Fördervereins sowie der städtischen Frauenbeauftragten Angelika Winter. Durch Beteiligung zahlreicher Innenstadtbetriebe und weiterer Aktionspartner wird vom 25. November bis 10. Dezember erneut ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gesetzt. 2022 steht nicht zuletzt auch die Situation der Frauen im Iran, in der Ukraine und in Afghanistan im Fokus.

Waren in den Vorjahren auch orangefarben beleuchtete Gebäude Zeichen mit hoher Symbolkraft, so wird in diesem Jahr auf diese allabendliche Zusatzausleuchtung verzichtet. Stattdessen zeigen erneut zahlreiche CIT-Mitgliedsbetriebe und weitere engagierte Partner nicht nur in der Innenstadt Flagge und bringen die orangene Signalfarbe in ihre Betriebs- und Schaufenstergestaltung ein, um ihren Schulterschluss mit der Initiative der Vereinten Nationen zu bekunden

Informierende QR-Codes in Schaufenstern und eine begleitende Postkartenaktion unterstützen die Kommunikation der diesjährigen Kampagne.

Die offizielle Präsentation des „Orange the world“-Programms mit Oberbürgermeister Wolfram Leibe findet am 25. November, 18 Uhr, vor dem Trierer Rathaus am Augustinerhof statt.

Über ZONTA: Der Zonta-Club Trier gehört zu einem weltweiten Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortlicher Position, die die rechtliche, politische, wirtschaftliche und berufliche Situation der Frauen verbessern wollen. Die Mitglieder unterstützen weltweit Projekte, um Gewalt gegen Frauen und Kinder zu bekämpfen und ihnen Chancen für ein besseres Leben zu eröffnen.

Bild
17. November 2022

City-Initiative Trier e.V. lädt ein

Die City-Initiative Trier e.V. (CIT) versteht sich als Interessengemeinschaft aller für Trier maßgeblichen Branchen. Mit dem neuen Veranstaltungsformat CIT-DIALOG wird eine Art „Offener Stammtisch“ für die Mitgliedsbetriebe und jene, die es werden wollen, ins Leben gerufen.

Interessierte Betriebe können so bei der CIT „reinschnuppern“, sich im kollegialen und lockeren Umfeld über aktuelle Entwicklungen mit Vertretern des Vorstands, der Geschäftsstelle und der Mitgliedsbetriebe austauschen und die Arbeit der CIT näher kennenlernen.

Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 23. November 2022, ab 20:00 Uhr in den Räumen des CIT-Mitgliedsbetriebes „Ju zwölf“, Palaststraße 12, statt. Interessenten werden aus organisatorischen Gründen gebeten, sich per E-Mail (info@city-initiative-trier.de) oder telefonisch (0651 4602638) anzumelden.

Die City-Initiative freut sich auf eine rege Beteiligung, interessante Gespräche und einen spannenden Meinungsaustausch.

Bild
15. November 2022

Verkaufsoffener Sonntag am 1. Advent 27. November 2022 – 13:00 bis 18:00 Uhr

Die City-Initiative Trier e.V. (CIT) läutet mit dem letzten Verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent den Weihnachts-Countdown ein: Zwischen 13:00 und 18:00 Uhr bietet sich die Gelegenheit festliche Dekorationen und Inspirationen für den Gabentisch, weihnachtliche Accessoires und aktuelle Wintertrends für sich zu entdecken.

Trier im Advent: Im Herzen der Stadt wird es weihnachtlich! Der 42. Trierer Weihnachtsmarkt auf dem Hauptmarkt und Domfreihof verspricht Gerüche, Genüsse und Geselligkeit vor einer unnachahmlichen Kulisse. Auf dem Kornmarkt lädt das Trierer Winterland mit der beliebten Eisbahn und seinem umfangreichen gastronomischen Angebot zum Treffen und unterhaltsamen Freizeitspaß ein.

Die Mitgliedsbetriebe der CIT komplettieren den sympathischen Dreiklang aus Bummeln, Shoppen und Entspannen mit ihren festtäglichen Sortimenten und Angeboten. In Fachgeschäften, Warenhäusern und Dienstleistungsbetrieben wird in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr fach- und sachkundig beraten und es darf ausgiebig gesucht und gefunden werden.

Mit dieser Fülle an Angeboten ist der Verkaufsoffene Sonntag am 1. Advent ein Top-Termin, wenn es um einen erlebnisreichen Familientag geht, wie man ihn sich nur wünschen kann!

Bild
9. November 2022

4. TRIER LIEST! – Willkommen in der Welt der Bücher Freitag, 18. und Samstag, 19. November 2022

Das Buch ist und bleibt das facettenreichste Unterhaltungs-Medium, das nach wie vor jeden Geschmack und jede Altersklasse erreicht. Lesen kann spannend oder schaurig-schön, romantisch und auch lehrreich sein. Es beflügelt die Fantasie, vermittelt Wissen und sorgt für grenzenlose Unterhaltung. Am Freitag, 18. November, findet wie jedes Jahr der Deutsche Vorlesetag statt. Er soll die Bedeutung des Vorlesens hervorheben und Kinder und Erwachsene für Geschichten und die Welt der Literatur begeistern.

Die CIT nimmt diesen Gedanken bereits zum vierten Mal auf, und bietet die Möglichkeit, sich gleich zwei Tage lang ausgiebig dem Thema „Lesen“ zu widmen. In Kooperation mit ihren Mitgliedsbetrieben, Partnern und weiteren innerstädtischen Akteuren präsentiert die CIT individuelle Angebote rund ums geschriebene Wort. Buchhandlungen laden zum Entdecken von Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse und Schmökern in aktuellen Buchtipps ein. Unter dem Motto TRIER LIEST werden Lesungen, Märchenstunden und vieles mehr geboten.

Als besonderes Highlight präsentiert die CIT im Rahmen der „Trierer Unterwelten“ eine erlebenswerte Leseaktion im Frankenturm: am Freitag, 18.11.2022, heißt es „Florian Valerius liest…“. Der Autor, Buchblogger und Gewinner des „Börsenblatt Young Excellence Award“ stellt ab 18:00 Uhr die besten und spannendsten Titel der Buchsaison im lockeren Gespräch vor.

Natürlich erlebt auch die beliebte vorweihnachtliche Buchwunschzettel-Aktion eine Neuauflage. Die Teilnahmebedingungen sind denkbar einfach: mitmachen können alle Kids und auch Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren.

Den Buch-Wunschzettel findet man ab dem 18. November hier online. Der Einsendeschluss ist am Dienstag, 06. Dezember 2022. Unter allen Einsendungen werden 15 Bücherwünsche ausgelost und die Gewinner erhalten Ihren Lieblingstitel pünktlich für den weihnachtlichen Gabentisch.

Bild
25. Oktober 2022

Traditioneller Mantelsonntag 30. Oktober 2022 von 13:00 bis 18:00 Uhr

Die CIT und ihre Mitgliedsbetriebe freuen sich, mit dem Mantelsonntag einen echten Klassiker im Trierer Veranstaltungskalender präsentieren zu dürfen.

Der dritte Verkaufsoffene Sonntag des Jahres am 30. Oktober in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr läutet die festliche Jahreszeit ein: Fachgeschäfte, Warenhäuser und Dienstleister bieten die Gelegenheit zum ungestörten Stöbern, Entdecken und Shoppen. Ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot lädt zudem zum Verweilen, Genießen und geselligen Treffen ein.

Die Allerheiligenmesse auf dem Viehmarktplatz verspricht eine bunte Mischung an Fahrgeschäften und Ständen mit vielfältigen Angeboten.

Die familienfreundliche Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt zeigt sich von Ihrer besten Seite und freut sich auf ihre Gäste und Besucher aus Nah und Fern!

Bild
13. Oktober 2022

Traditioneller Mantelsonntag am 30. Oktober 2022 von 13:00 bis 18:00 Uhr

„Vorhang auf“ für den Start in die Vorweihnachtszeit: Mit dem traditionellen Mantelsonntag am 30. Oktober läutet die City-Initiative Trier e.V. (CIT) in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr endgültig die festliche Jahreszeit ein, und Trier präsentiert sich als familienfreundlicher Gastgeber in einem unverwechselbaren historischen Ambiente. Fachgeschäfte, Warenhäuser und Dienstleister öffnen ihre Türen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten und bieten die Gelegenheit zum ungestörten Stöbern, für sachkundige Fachgespräche oder auch um erste Geschenke für den Gabentisch zu erstehen.

Freizeitspaß für Groß und Klein verspricht die Allerheiligenmesse auf dem Viehmarktplatz. Sie sorgt seit über 180 Jahren mit ihrer bunten Mischung aus Fahrgeschäften, Ständen und Büdchen mit ihren leckeren Gerüchen und vielfältigen Angeboten für Abwechslung, Spaß und Unterhaltung bis in die Abendstunden.

Die CIT und ihre Mitgliedsbetriebe freuen sich, mit dem Mantelsonntag einen echten Klassiker im Trierer Veranstaltungskalender präsentieren zu dürfen, der seit jeher Gäste und Besucher aus Nah und Fern in die Moselmetropole führt, und unterstreichen damit erneut den Stellenwert Triers als familienfreundliche Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt.

Bild
5. September 2022

Trier spielerisch erleben! 24. TRIER SPIELT am Samstag, 10. September 2022 ab 10:00 Uhr

Die City-Initiative Trier e.V. lädt am 10. September ab 10:00 Uhr zum beliebten kostenlosen Spielfest ein, und die Straßen und Plätze der Innenstadt werden wieder zur größten „Spielwiese“ weit und breit.

Über 100 Spielangebote warten darauf, von Spielfreudigen aller Altersklassen ausprobiert zu werden. Spielen, basteln, malen, forschen und experimentieren – überall gibt es bei TRIER SPIELT die Gelegenheit etwas zu entdecken, zu lernen und dem Spieltrieb freien Lauf zu lassen. Auf der RTL RADIO-Bühne im Brunnenhof stellen junge Talente ihre Begabungen unter Beweis, und inspirieren, unterhalten und begeistern mit Tanz und Ballett, Rock- und Popmusik.

Ermöglicht wird das größte regionale Spielfest durch die Mitwirkung zahlreicher Vereine, Organisationen, Institutionen, Schulen und weiterer Kooperationspartner, die sich bei TRIER SPIELT ehrenamtlich einbringen. TRIER SPIELT wird so auch zum Schaufenster des regionalen Vereinslebens und bürgerschaftlichen Engagements. Aktiv unterstützt und gefördert wird das Spielfest durch die Stadt Trier als Kooperationspartner sowie den Sponsoren RTL Radio, der AOK, der Sparkasse Trier, dem Eifelpark, den SWT, der Natus GmbH & Co. KG, dem VRT und 5zu8design.

Die CIT trägt mit TRIER SPIELT bereits zum 24. Mal aktiv dazu bei, dass die Moselmetropole auch weiterhin ihren Ruf als attraktive Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt wahrt. Die offizielle Eröffnung des Spielfestes für die ganze Familie findet um 11:15 Uhr im Brunnenhof statt.

Das Programm und weitere Informationen findet man unter www.trier-spielt.de.

Bild
10. August 2022

Trierer Balkonwettbewerb 2022 Anmeldeschluss am kommenden Montag (15. August)

Wer sein blühendes Schmuckstück zum 2. Trierer Balkonwettbewerb anmelden möchte, sollte sich sputen: Die Anmeldefrist für den botanischen Kreativ-Wettbewerb der CIT endet am kommenden Montag, 15. August 2022!

Gesucht werden die schönsten Balkone Triers, und es locken als Belohnung Trierer Geschenk-Gutscheine im Gesamtwert von 600 Euro. Dabei sind dem Ideen- und Gestaltungsreichtum keine Grenzen gesetzt. Die Fans von farbenprächtigen Blumenlandschaften haben die gleichen Chancen auf eine Prämierung wie Kräutergärtner oder ambitionierte Gestalter von einladenden und insektenfreundlichen Ruhezonen.

Wer sich noch für den Wettbewerb anmelden möchte, kann der fachkundigen Jury sein privates Paradies bis zum 15. August mit einem oder mehreren aussagekräftigen Fotos online, per E-Mail oder auch Post vorstellen.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden sich unter www.trier-erblueht.de.