City Initiative Trier e. V.

Rückblick

In vergangenen Jahren wurden von der City-Initiative Trier e. V. zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen und Aktionen organisiert, die die Attraktivität der Stadt Trier zusätzlich und nachhaltig steigerten.

Rückblick

Bild
09.09.2017

20 Jahre TRIER SPIELT!

Größtes kostenloses Spielfest der Region am 9. September 2017
Bewährtes und Neues im Jubiläumsjahr!

 

Ob man beim 1. TRIER SPIELT schon damals die Erfolgsgeschichte voraus geahnt hat? TRIER SPIELT, heute eines der Flaggschiffe im hiesigen Veranstaltungskalender, feierte am 09. September seinen 20. Geburtstag! Abertausende von Besuchern aller Altersklassen haben in diesen zwei Jahrzehnten auf den Plätzen und in den Straßen Triers ihrem Spieltrieb freien Lauf gelassen. Und sicher genossen einige der frühen Teilnehmer am 9. September ab 10 Uhr mit ihren eigenen Sprösslingen das Jubiläums-Programm.

Die City-Initiative und deren Kooperationspartner stellten erneut ein tagfüllendes Angebot für Jung und Alt auf die Beine. Ab 10 Uhr durfte wieder gemalt, gebastelt und die Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden. Zahlreiche Vereine, Organisationen, Institutionen, Schulen, Kindergärten, weitere Mitwirkende und Hunderte von Ehrenamtlern stellten über 100 Spielangebote in der gesamten Innenstadt vor.

 

TRIER SPIELT – auch in Zurlauben

 

Erstmals beteiligte sich die Interessengemeinschaft „Wirte in Zurlauben“ am kostenlosen Spielfest. Für die Gäste und Besucher des Örtchens am Fluss erschloss sich so spielerisch ein neues Areal. Die Kooperationspartner im alten Fischerdorf hatten sich einiges einfallen lassen, um einen optimalen Einstand zur Jubiläumsveranstaltung zu garantieren. Besucher konnten in Zurlauben einen Stopp zum Spielen und Relaxen einlegen und ließen sich vom besonderen Charme dieses ehemaligen Dorfes überzeugen!

 

Sport – Spiel – Spannung

 

„Alte“ TRIER SPIELT-Hasen wissen, dass sie sich auch beim 20. TRIER SPIELT wieder auf die bewährten Klassiker wie den Riesen-Buddelplatz, Hüpfburgen oder das SWT-Kinderland freuen durften. Nicht mehr wegzudenken: Der kultige KETTCUP, der die Kinder begeistert und Erwachsene in Erinnerungen schwelgen lässt. Sportliche Aktivitäten und Aktionen waren wieder zahlreich im Programmbroschüre zu finden. Der Post-Sportverein Trier e.V. stellte alleine über 30 Sportangebote vor. Sicher fieberten viele Kids dem Kräftemessen mit den Römerstrom Gladiators unter dem Korb entgegen, und wer es ruhiger mag, der konnte sich zum Beispiel einem konzentrierten Schachspiel widmen.

 

Anfassen – Lernen – Wissen

 

Neben Spiel und Spaß will TRIER SPIELT auch Wissen vermitteln. Jungen und jung Gebliebenen erschlossen sich an diesem Samstag die Natur, die Wissenschaft oder die virtuelle Realität auf eine unterhaltsame und spielerische Weise. Ob Natur- oder Wasserpfad, Pflanzenwelt, Mitmach-Experimente oder Robotik: Themen wie Technik, Umwelt oder Sprachen und die europäische Großregion spielen bei TRIER SPIELT immer eine tragende Rolle.

 

Kunst – Kultur – Kreatives

 

Der geographische Mittelpunkt des Jubiläums war erneut der Hauptmarkt mit der RTL-Radio-Bühne und einem umfangreichen Kulturprogramm. Nach der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr durch die Schirmherrin Tanja Späth und Vorstands-Mitgliedern der CIT, bestimmten Tanz, Ballett, Klassik und Rock das Tagesprogramm.
Künstlerische und gestalterische Aktionen wurden natürlich auch in der gesamten Innenstadt angeboten. Die Bandbreite reichte vom T-Shirt und Taschen bemalen über Lampions herstellen, eigene Buttons produzieren bis zum Schmuck basteln. Der Kreativität waren, wie immer bei TRIER SPIELT, wenig Grenzen gesetzt.

 

City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
Bild
01.09.2017

Europäischer Markt mit Verkaufsoffenem Sonntag am 03. September 2017

In der Zeit vom 1. bis 3. September 2017...

hieß es „Viehmarkt International!“

 

Drei Tage lang wurde der Platz rund um die Thermen zum Treffpunkt für Feinschmecker und Freunde von attraktiven Dekorationsartikeln. Präsentiert wurde der Europäische Markt von der City-Initiative Trier e.V., die zudem am Sonntag, 3. September, von 13:00 bis 18:00 Uhr zum 3. Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres einludt.

 

Angeboten wurden schmackhafte Delikatessen aus unterschiedlichen Ländern und aus verschiedenen Provinzen Frankreichs, Italiens und natürlich auch regionale Gaumenfreuden. Dabei reichte die Bandbreite von A wie Antipasti bis Z wie zuckersüße Spezialitäten.

 

Hier fanden sich u.a. typische und unverwechselbare Spezialitäten aus der Lombardei, Südtirol, der Toskana oder dem Burgund. Ob Wurst-, Pasteten- und Schinkenspezialitäten, ausgefallenste Käse- und Brotsorten, Gewürze oder Nougat, (fast) jeder Geschmackswunsch wurde erfüllt. Dazu gesellten sich Spirituosen und Weine verschiedener Länder, Kaffee- und Kakao-Variationen und vieles mehr. Damit nicht genug: Der Europäische Markt bot auch bezaubernde Geschenkideen wie Deko-Artikel, für den Innen- und Außenbereich, mit denen man sich wunderbar auf den Herbst einstimmen konnte.

 

Der Wein spielte eine weitere, besondere Rolle an diesen drei Tagen. Es wurden täglich um 14:00 und 16:00 Uhr exklusive und prämierte Weine aus aller Welt versteigert. Zur Verfügung gestellt wurden die edlen Tropfen von der Berliner Wein Trophy, Deutschlands größter internationaler Weinverkostung. Der Erlös ging an die „Allianz Pro Menschlichkeit“, dem Sozialbündnis zwischen Unternehmen und dem rheinland-pfälzischen Roten Kreuz, das Menschen im Lande hilft, die unverschuldet in Not geraten sind. Kinder stehen dabei besonders im Fokus.

 

Der Europäische Markt wurde Freitag und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Die City-Initiative Trier e.V. begrüßte alle Freunde des guten Geschmacks auf das Herzlichste!

City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
Bild
18.08.2017

10. Sommerfest „Politik trifft Handel“

Das Sommerfest des Handelsverbandes Region Trier und der City-Initiative Trier e.V.

In diesem Sommer wurde das Sommerfest der City-Initiative Trier e.V. und des Handelsverbandes Region Trier schon zum zehnten Mal gefeiert!

 

 

Wir danken ganz herzlich unseren Sponsoren: der Sparkasse Trier, der SWT, dem Trierischer Volksfreund und der Volksbank Trier eG. Zudem haben wir uns sehr über die Unterstützung durch Bitburger Brauerei freuen dürfen.

 

 

Desweiteren möchten wir uns herzlich für die wunderbare Zusammenarbeit mit der Baumschule Bösen, Die Törtchenmanufaktur, Signal Iduna, PRO Musik Veranstaltungstechnik und Verkehrstechnik Wöffler bedanken, die mit Ihrer Untersützung maßgeblich zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben.

 

Unser ganz besonderer Dank gilt unseren wunderbaren Gästen, die sich durch die Wetterlage am Nachmittag nicht davon haben abbringen lassen, mit uns zusammen einen schönen Abend zu verleben! Wir freuen uns mit ihnen auf die kommenden Sommerfeste unter dem Thema „Politik trifft Handel“, hier bei uns im Haus des Handels.

City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
Bild
23.06.2017

Kostenloses Park + Ride-Angebot

Shoppen in TRIER – am luxemburgischen Nationalfeiertag

Pünktlich zum Nationalfeiertag in Luxemburg und zum Altstadtfest in Trier am Freitag, 23. Juni 2017, hieß es wieder „Freie Fahrt“. Viele Familien und Ausflügler aus Luxemburg, nutzten den Feiertag wieder dazu, einen Bummel durch die älteste Stadt Deutschlands mit ihren umfassenden Einkaufsmöglichkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten zu unternehmen. Zudem kamen viele Besucher aus dem Umland, um das Altstadtfest zu besuchen und die Innenstadt stressfrei zu genießen.

 

Um die Anreise der Gäste Triers so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, hatte die CIT gemeinsam mit dem Kooperationspartner SWT in diesem Jahr wieder einen kostenlosen Park + Ride-Service organisiert, der auf eine gute Resonanz gestoßen ist.

Bild
06.05.2017

Wine in the City 2017

Seit vielen Jahren setzt die City-Initiative Trier e.V. sich für die Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt Trier ein.

 

Da Trier aber auch eine wunderbare Weinstadt ist, wurde die zweitägige Veranstaltung „Wine in the City“ ins Leben gerufen. Mit dieser neuen Veranstaltungsreihe werden sowohl Weinliebhaber, als auch Weinentdecker auf besondere Art begrüßt.

Mehr lesen...

Am Samstag, 06. Mai und Sonntag, 07. Mai erwartete die Besucher ein gemütliches Weindorf, eine Schlenderweinprobe durch die City sowie weitere besondere Aktionen und Specials rund um das Thema Wein. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem verkaufsoffenen Sonntag am 07. Mai 2017.

 

Das WEINDORF auf dem Hauptmarkt

Unser gemütliches Weindorf erwartete Sie mitten im Wohnzimmer Triers – auf dem Hauptmarkt!
Begleitet von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm konnten Sie am 06. und 07. Mai 2017 von 11.00 bis 22.00 Uhr eine große Bandbreite des erlesenen Weinangebots von Trierer Winzern entdecken und genießen.

 

Dies waren unsere Weindorf-Teilnehmer 2017:

Bischöfliche Weingüter, Trier  www.bischoeflicheweingueter.de

Weingut Deutschherrenhof, Trier  www.weingut-deutschherrenhof.de

Weingut Gehlen, Trier  www.weingut-gehlen.de

Weingut Georg Fritz von Nell, Trier  www.vonnell.de

Weingut Schleimer, Trier www.weingut-schleimer.de

Weingut Werner Longen, Trier www.weingut-werner-longen.de

 

Wir bedanken uns bei Verkehrstechnik Wöffler, Hein & Stienen Zelte und PRO MUSIK Veranstaltungstechnik für die tolle Unterstützung unseres Weindorfes.

 

Das PROGRAMM auf dem Hauptmarkt

Im Bühnenzelt auf dem Hauptmarkt war am Samstag sowie am Sonntag einiges geboten. Ein abwechslungsreiches Bühenprogramm, bunt gemixt aus Interviews, Weinversteigerungen, musikalischen Schmankerln sowie Gewinnspielen trug ebenso zur guten Stimmung bei, wie die ausgezeichneten Weine der anwesenden Winzer.

 

Höhepunkte waren zum Beispiel der Besuch der amtierenden Moselweinkönigin Lisa Schmitt, dem Bacchus Castanidi aus Kesten und den Wengert Stompers am Samstag. Am Sonntag wurde das Publikum beim Vinotainment in den Genuss des Weines während einer Weinprobe eingeführt. Anschließend wurde unter der Anleitung von Herrn Rodrigues von DANCE-in Trier das Tanzbein geschwungen. Trotz weniger schönem Wetter war das Weindorf stets gut besucht. – Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen!

 

 

Die SCHLENDERWEINPROBE in Mitgliedsbetrieben

Freuen konnten Sie sich auf einen besonderen Weinspaziergang durch die Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt Trier mit 8 abwechslungsreichen Stationen, an denen Sie 8 herrliche Weine aus der Region verkosten konnten.

 

Im Rahmen dieser Schlenderweinprobe lernten Sie nicht nur die Arbeit der Winzer in einem persönlichen Gespräch kennen, sondern erlebten auch die einzigartige Verbindung aus Einkaufserlebnis und Weingenuss. Bei Ihre individuelle Weinprobe konnten Sie aus der bereitgehaltenen Weinauswahl der Winzer Ihren persönlichen Lieblingswein auswählen.

 

Und hier unsere TEILNEHMER 2017:

 

Berg…Schuhe zum Leben und das Weingut Stephan Steinmetz

Bücher Stephanus und das Weingut Milz-Laurentiushof

CITYSPORT Laufen – Walking – Wandern und das Weingut Bläsius-Geiben

Galeria Kaufhof und die Bischöfliche Weingüter Trier

Goldschmiede Hofacker und BECKERS Weingut

Karstadt Warenhaus und das Dominikaner Weingut C. von Nell-Breuning

Modehaus Marx und das Weingut Josef Linden

SinnLeffers und das Weingut Lorenz

 

Die AKTIONEN in teilnehmenden Geschäften

Als dritte Säule dieser Veranstaltung gab es in den teilnehmenden Geschäften weitere Aktionen zum Thema „Einkaufen in der Weinstadt Trier“. Folgende Geschäfte boten am Samstag und Sonntag Aktionen an:

 

  •  bastelstube Leyendecker, Saarstraße 6-12
  •  BERNARD-MASSARD Sektkellerei, Jakobstraße 8
  •  Blickfang-Optik, Neustraße 66
  •  Blumen Regnery, Hauptmarkt
  •  CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863, Hauptmarkt 17
  •  Die Weinhexe, Saarstraße 18
  •  Edith Lücke Cosmetic, Neustraße 20
  •  Galeria Kaufhof, Simeonstraße 53
  •  Gartenfachgeschäft LAMBERT, Fleischstraße 2-4
  •  GUiLLAUME, Brotstraße 28
  •  GUiLLAUME, Fleischstraße 67
  •  Karstadt Warenhaus, Restaurant Historischer Keller, Simeonstraße 46
  •  Kartoffel-Restaurant-Kiste, Fahrstraße 13-14
  •  Kennel und Schmenger Premium Store, Fleischstraße 20
  •  LAMBERT Gartenzentrum, Franz-Georg-Straße 50
  •  Marc´s Fruchtmeile, Hauptmarkt
  •  Mayersche Interbook, Kornmarkt 3
  •  NIKOS café·bar·restaurant, Kornmarkt 10
  •  Optik Bretz, Simeonstr. 23-24
  •  Park Plaza Hotel, Nikolaus-Koch-Platz 1
  •  SOHO Women´s wear, Fleischstraße 54
  •  Stahlwarenhaus Schmelzer, Nagelstraße 7
  •  Tanzschule DANCE-in Trier, Bahnhofsplatz 1
  •  Ticket Regional, Kornmarkt
  •  TRIER GALERIE, Fleischstraße 62-65
  •  Wajos, TRIER GALERIE, Fleischstraße 62-65
  •  Weinsinnig, Palaststraße 12

 

Unsere SPECIALS 2017

Am Samstag, 6. Mai 2017, wurde als Special ein „Wein-Rundgang durch Trier – WeinErlebnisTour“ angeboten, für welchen man sich bei der Tourist-Information Trier anmelden konnte.

Das zweite Special am Sonntag, 7. Mai 2017, stellte die Familie von Nell: Eine Weintour im historischen Bus zum eigenen Weingut und wieder retour.

 

City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
City Initiative Trier
Bild
29.04.2017

10. Trierer Chormeile am 29. April

City-Initiative Trier e.V. präsentierte eine Stadt voller Gesang

Am Samstag, 29. April 2017 veranstalteten die City-Initiative Trier e.V., die Gesellschaft Herzogenbusch-Trier e.V, der Kreis-Chorverband Trier-Stadt e.V., die Trier Tourismus und Marketing GmbH sowie die Stadt Trier bereits zum zehnten Mal die Trierer Chormeile.

 

Die Jubiläumsveranstaltung war erneut stimmgewaltig: 35 Chöre und Gesangsformationen aus der Region, den benachbarten Bundesländern, Luxemburg und den Niederlanden hatten sich zur diesjährigen Chormeile angemeldet.

Die Veranstalter durften mit bis zu 1.000 Sängerinnen und Sängern rechnen, die an 11 verschiedenen Stationen in der Trierer Innenstadt ihr Repertoire darboten, und zum Mitsingen animierten. Neben Chören mit langer Tradition kamen Freizeitgruppen, sangesfreudige Kinder-, Jugend- und Seniorenformationen, Liedertafeln und viele weitere Gesangsvereinigungen aller Altersklassen und Stilrichtungen zu Gehör. Die musikalische Bandbreite reichte vom klassischen Liedgut über Gospel, Shanty, Musical und Operette bis zu Pop, Rock, Blues und Jazz.

 

Der Tag voller Musik begann bereits um 11 Uhr. Höhepunkte des Jubiläumstages waren um 14:30 Uhr das gemeinsame offene Singen für die Freunde des Gesangs, und um 18 Uhr das große Abschluss-Singen für alle Chöre und Nicht-Chormitglieder, jeweils auf dem Kornmarkt. Die weiteren Programmpunkte können Sie hier nachlesen.

Wer sich nicht an der bunten Palette der Sangeskunst satt hören konnte, der durfte sich auch den 30. April vormerken.

An diesem Sonntag präsentierten sich die Chöre aus Triers Partnerstadt ’s-Hertogenbosch mit einem erneuten Auftritt im Herzen der Stadt, an der alten Zeder auf dem Kornmarkt.

Bild
30.03.2017

13. Trierer Ostermarkt

mit Verkaufsoffenen Sonntag am 02. April 2017

Ein Fest für die ganze Familie: Bereits zum dreizehnten Mal in Folge veranstaltete die City-Initiative Trier e.V. von Donnerstag, 30. März bis Sonntag, 02. April 2017 den Ostermarkt auf dem Hauptmarkt, dem historischen Schmuckstück der Trierer Innenstadt.

 

Vier Tage lang erwartete die Besucher ein in Frühlingsfarben getauchter Hauptmarkt mit einem vielfältigen Angebot für die ganze Familie. Neben ausgewählten Ständen mit österlichen Produkten, Dekorationsartikeln und Blumen durfte man sich auch auf handwerkliche Arbeiten freuen.

 

Zudem fand am 02. Apirl 2017 ein Verkaufsoffener Sonntag in Trier statt. Die Geschäfte hatten für Sie von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Bild
10.09.2016

19. TRIER SPIELT

Das größte Spielfest der Region - strahlender Sonnenschein begrüßte die Besucher von TRIER SPIELT

TRIER SPIELT war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und zu aller Glück schien die Sonne nicht nur fröhlich von den TRIER SPIELT T-Shirts, sondern auch vom Himmel!

In unserer Galerie können Sie TRIER SPIELT 2016 noch einmal erleben. Viel Spaß dabei!

Ihre
City-Initiative Trier e.V.

Bild
06.09.2016

4. Fashion Days Trier 2.-3.9.2016

Die Stadt im Zeichen der Mode

Am 02. und 03. September stand in Trier alles im Zeichen der Herbst-
& Wintermode 2016/2017. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte die City-Initiative Trier e.V. in der familienfreundlichen Einkaufs-, Kultur- und
Erlebnisstadt die „Fashion Days 2016“, und dies inmitten einer
prächtigen historischen Kulisse. Getreu dem Motto „Moselmetropole wird
Modemetropole“ hieß es auch dieses Mal: Aktuelle Kollektionen,
angesagte Accessoires und Kosmetik und brandneue Schuhmode.
Und das alles auf dem längsten Catwalk der Region – sehen Sie selbst. Die Bilder sprechen für sich!